Willkommen auf der Homepage der Pragger EG

Sieg im Schneegestöber

Die Pragger EG gewinnt das erste Spiel im Jahr 2017 zuhause gegen den HC Rattrac gleich mit 7:2. Nach anfangs schwierigen Bedingungen im Schneegestöber von Schiers kam die PEG immer besser in Fahrt und entschied das Spiel bereits früh.

Niederlage zum Jahresabschluss

Obwohl die Pragger EG nach einem Startfeuerwerk bereits nach wenigen Minuten mit 3:0 führte, konnte das Spiel gegen die Royals Bad Ragaz nicht siegreich gestaltet werden. Zum Schluss resultierte eine verdiente 4:6-Niederlage.

Die Pragger EG wünscht euch allen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

Kantersieg gegen BTV Schiers

Nach dem 6:4-Sieg gegen den HC Brüch gewinnt die Pragger EG das zweite Heimspiel in Serie. Gegen den BTV Schiers siegt die PEG gleich mit 15:3 und tankt Selbstvertrauen für das letzte Spiel im Jahr 2016. Dieses findet am kommenden Mittwoch um 20:45 gegen die Royals Bad Ragaz statt.

Erster Heimsieg

Die Pragger EG feiert im vierten Heimspiel den ersten Sieg, lange hatte es aber nicht danach ausgesehen. Noch kurz vor der Pause lag die Pragger EG mit 1:3 zurück, konnte dann aber mit einem Tor vor und vier weiteren nach der Pause auf 6:3 davonziehen. Der 4:6-Anschlusstreffer fiel erst kurz vor Schluss.

Ein Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen

Die Pragger EG hat nach dem Start-Unentschieden gegen den HC Cockroaches einen Sieg (9:1 gegen BTV Schiers), ein Unentschieden (3:3 gegen HC Wildmännli) und zwei Niederlagen (3:6 gegen HC Rattrac, 1:7 gegen EHC Aeuja) erzielt. Bereits am Mittwoch wartet mit dem HC Brüch der nächste Hammergegner.

Unentschieden in Spiel 1

Die Pragger EG und der HC Cockroaches trennen sich in einem umkämpften Spiel mit 5:5. In einem meist fairen Spiel im Schnee- und Regengestöber von Schiers ging die Pragger EG früh in Führung, verpasste es dann aber, diese auszubauen. Durch einen Doppelschlag konnten die Gäste dann diese Führung an sich reissen. Ein erneuter Doppelschlag brachte die Pragger EG zurück auf die Siegesstrasse, kurz vor Schluss wurde der verdiente Ausgleich dann aber doch noch Tatsache. Durch dieses Unentschieden ist die Pragger EG saisonübergreifend zuhause nun seit acht Spielen ohne Niederlage.

Saisonstart gegen Cockroaches

Die Pragger EG beginnt die Saison 2016/17 mit einem Heimspiel gegen den HC Cockroaches. Nach einem Heimsieg (8:4) und einem Unentschieden auswärts (2:2) wird auch in dieser Saison wieder ein enges Spiel erwartet. Auf der einen Seite, weil die Pragger EG erst in die Saison startet und die Müdigkeit somit kein Problem darstellen wird, auf der anderen Seite aber auch, weil die Cockroaches bereits Wettkampfpraxis mitbringen und somit den notwendigen Rhythmus bereits haben. Wer dies besser auszunutzen vermag, zeigt sich am Mittwoch, ab 20:45 Uhr in der Schierser Eishöhle.

Niederlage zum Saisonabschluss

Es hat nicht sollen sein. Im zwölften Spiel wurde die Siegesserie der Pragger EG vom HC Rattrac beendet. Die PEG verlor das Spiel in den Schlussminuten mit 9:7 und geht somit mit einer Niederlage in die Sommerpause. Weiter geht es mit der neuen Saison im Oktober 2016.

Kommt es am Freitag zur Krönung?

Die Pragger EG  kann am Freitag die Saison krönen. Dafür benötigt es einen weiteren Sieg bzw. ein Unentschieden. Auch im vorletzten Spiel der Saison gewann die PEG gegen die Cockroaches mit 8:4 und ist nun schon seit elf Spielen ohne Niederlage. Im letzten Spiel gegen den HC Rattrac kann die Saison also gekrönt werden.

Derbysieg gegen HC Wildmännli

Nach starkem Beginn gegen den HC Wildmännli musste die Pragger EG am Ende doch noch um den Sieg bangen. Dies nachdem man einen Viertore-Vorsprung aus der Hand gegeben hatte. Nach einer Leistungssteigerung kurz vor Spielende resultierte dann doch noch ein 8:5-Sieg.

Pragger EG seit 9 Spielen ungeschlagen

Die Pragger EG behauptet sich trotz der Verletzungssorgen gut und ist seit dem 9. Dezember 2015 ungeschlagen. Seither hat das Team 9 Spiele siegreich oder unentschieden gestalten können, so auch bei gestrigen 4:2-Auswärtssieg gegen den HC Steinböcke, welcher allerdings erst ganz zum Schluss feststand.

Pragger EG gewinnt Winter Classic

Die Pragger EG siegt in der inoffiziellen Winter Classic gegen die Royals Bad Ragaz mit 5:3. In der ersten Spielhälfte waren aufgrund des starken Schneefalls zwei Eisreinigungen notwendig, anschliessend drehte die Pragger EG nochmals richtig auf und sicherte sich den Sieg.

Spiel gegen Rattrac verschoben

Das am letzten Sonntag buchstäblich ins Wasser gefallene Spiel auswärts gegen den HC Rattrac wird wiederholt. Das Datum wird demnächst bekanntgegeben.

Aufholjagd nur teilweise belohnt

0:4 lautete das Resultat rund eine halbe Stunde vor Spielende. Dann begann eine fast schon legendäre Aufholjagd der Pragger EG, welche drei Minuten vor dem Ende mit dem 5:4-Führungstreffer das perfekte Ende hätte nehmen können. Allerdings glichen die Drunken Sailors in der letzten Minute nochmals aus, im anschliessend fälligen Penaltyschiessen setzte sich die PEG aber dennoch mit 1:0 durch.

--> Statistikupdate folgt

Erneuter Sieg gegen Iron Flames

Die Pragger EG besiegt die Iron Flames auch auswärts mit 3:2. Dabei gelang der PEG ein Blitzstart, bereits nach 10 Minuten lag das Team mit 3:0 in Führung.

Pragger EG wünscht frohe Festtage

Die Pragger EG wünscht euch allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Das nächste Spiel findet Sonntag, 3. Januar 2016 in Grüsch statt.

Torfestival im Spiel gegen SC GKB

Die Pragger EG und der SC GKB liefern sich im letzten Spiel des Kalenderjahres 2015 nochmals ein Torfestival. Das Spiel endete 8:8, wobei beide Teams die Chance zum Sieg hatten.

Pragger EG besiegt Iron Flames

Die Pragger EG gewinnt nach zwei Spielen ohne Sieg zuhause gegen die Iron Flames mit 4:2. Das Spiel wurde erst durch einen Treffer ins leere Tor in der letzten Spielminute entschieden. Im letzten Spiel des Jahres 2015 trifft die Pragger EG am Donnerstag auf den SC GKB. Das Spiel wird um 20:15 Uhr in Grüsch angepfiffen.

Seit zwei Spielen sieglos

Die Pragger EG kämpft mit Verletzungssorgen. In den Spielen gegen die Ice Cowboys und die Cockroaches resultierte jeweils eine Niederlage und ein Unentschieden. Bereits in der nächsten Woche stehen das Heimspiel gegen die Iron Flames (Dienstag, 20:45 Uhr, Schiers) und das Auswärtsspiel beim SC GKB (Donnerstag, 20:15 Uhr, Grüsch) an.

Pragger EG schlägt Rhäzüns, Spiel in Davos abgesagt

Die Pragger EG schlägt den TV Rhäzüns mit 9:3, verliert aber zwei weitere Spieler aufgrund von Verletzungen. Aufgrund dieser Tatsache wurde auch das Spiel gegen den HC Schneeschmecker vom kommenden Sonntag abgesagt. Das nächste Spiel findet am 9. Dezember zuhause gegen die Ice Cowboys statt.

Zwei Siege und eine Niederlage zum Start

Die Pragger EG ist mit zwei Siegen und einer Niederlage in die Saison gestartet. Nachdem im ersten Heimspiel der HC Steinböcke noch mit 4:2 besiegt wurde, verlor man das zweite unglücklich mit 4:5. Im ersten Auswärtsspiel bezwang man den HC Wildmännli mit 9:4. 

Saisonstart am 28.10.2015

Wie bereits in den vergangenen Jahren startet die Pragger EG mit einem Eistraining in die neue Saison. Dieses findet am 28.10.2015 statt. Das erste Spiel bestreitet das Team eine Woche später (04.11.2015) zuhause gegen den HC Steinböck. Als Saisonabschluss findet der alljährliche Ragazer Cup Ende Februar statt.